Ihr Eintritt

Bevor Sie zu uns kommen

In der Regel meldet Sie Ihr Hausarzt schriftlich bei uns an und lässt uns die Untersuchungsergebnisse
zukommen. Sie erhalten dann von uns schriftlich oder telefonisch eine Bestätigung mit dem Eintrittsdatum.
Gleichzeitig senden wir Ihnen Informationsmaterial bezüglich des Spitalaufenthaltes zu.

Das Datum Ihres Eintritts

Damit Sie Ihren Aufenthalt im Spital vorbereiten können, teilen wir Ihnen möglichst frühzeitig das Eintrittsdatum mit.
Wir empfehlen Ihnen, Angelegenheiten wie Postumleitung, Betreuung von Haustieren uä. vor dem Spitaleintritt zu organisieren. Da unser Spital rund um die Uhr Notfälle aufnimmt, kann es in Einzelfällen dazu kommen, dass man Ihren Eintrittstermin verschieben muss. Wir bitten dafür um Verständnis.

Wahl der Zimmerkategorie

Unser Spital verfügt über Allgemein- und Privatzimmer. Je nach Ihrer Versicherungsklasse gelten Unterschiede bei der Arztwahl und im Zimmerkomfort, jedoch nicht bei der Behandlungs- und Pflegequalität. 

Als allgemein versicherte/r Patientin resp. Patient steht Ihnen ein Mehrbettzimmer zu. Doch Sie haben die Möglichkeit, in einem Privatzimmer zu liegen, sofern solche Zimmer für den Zeitraum Ihres Spitalaufenthaltes zur Verfügung stehen und Sie den entsprechenden Zuschlag für Hotellerie zahlen.

Informationen und Formulare

Die Taxen für die verschiedenen Kategorien finden Sie hier

Wegleitung für Patienten

» Ausserkantonale Patienten